Samstag 02. Oktober 2010

LAURA LOPEZ CASTRO & DON PHILIPPE

URBANE LATIN UND BOSSANOVA MUSIK

LAURA LOPEZ CASTRO`s  Eltern sind Spanier; sie wuchs in Salach bei Stuttgart auf. Lauras Schreibe ist geschult an den Werken von Pablo Neruda, Comte de Lautréamont, Atahualpa Yupanqui und südamerikanischen Liedermachern der 1970er Jahre wie beispielsweise Victor Jara, ist aber auch von der Poesie portugiesischer Musik wie dem Fado beeinflusst.

Im Jahr 2002 begann sie mit dem Komponisten und Gitarristen DON PHILIPPE aka Philippe A. Kayser, bekannt von der Kult Hip Hop Kapelle FREUNDSKREIS, zusammenzuarbeiten. Dies führte zur Veröffentlichung ihres gemeinsamen Debutalbums „Mi Libro Abierto“ („Mein offenes Buch“) im März 2006.Im September 2006 tourten LAURA und DON PHILIPPE mit Joy Denalane durch Deutschland. Im November 2006 folgte eine Europa-Tour mit Stuart A. Staples. Im August 2010 erschien das dritte Album „OPTATIVO“, mit dem sie nun die Schweiz beehren. Es wird ein Abend mit  warmer Grossstädischer Latin und Bossanova Musik.

zurück

CAFE BAR MOKKA

Allmendstrasse 14 | 3600 Thun
033 222 73 91
www.mokka.ch | www.amschluss.ch

home@mokka.ch | ALL INFOS