Freitag 23. September 2011

DODO & THE LIBERATORS

FUNKLOCH TOURSTART

Die Leitungen sind tot – die Emotionen leben hoch. DODO meldet sich zurück und feiert seinen neuen Style mit dem Album «Funkloch». Das bedeutet pure Leidenschaft und ist gleichzeitig ein Brand fürs Leben. Das neue Album hat Dodo erstmals mit seiner Band THE LIBERATORS eingespielt. Im Herbst geht’s auf Funkloch-Tour.  Auf der faulen Haut liegen und das «Funkloch» geniessen? Nicht bei DODO. Das Schweizer Reggae-Aushängeschild war nicht untätig seit «Reggae Against the Machine»: Zwei Jahre nach seinem gefeierten Album und etliche Dreadlocks kürzer ist Dodo kahlrasiert zurück auf der analogen Bildfläche. Digital war gestern, was heute gefeiert wird, heisst «Funkloch». So lautet der Titel der neuen Scheibe des Schweizer Reggae-Mastermind Dodo. Nach Chartplatzierungen, einer Tour mit rund 100 Gigs und der Produktion des Erfolgsalbums «Bittersüessi Pille» von Steff la Cheffe ist Dodo wieder scharf auf frische Musik – und er verpackt sie gewohnt gekonnt in seinen einmaligen Studiogroove mit viel Liebe zum Detail. Bewährte Rezepte soll man nicht ändern, sagt man. Darum heisst es am 23.September 2011 erneut Tourauftakt im CAFE MOKKA zu Thun. Ohne Funk, dafür mit guten Vibes und frischen Beats, die garantiert jeden Kopf zum Schütteln und jeden Hintern zum Wackeln bringen!

Als Support mit an Bord ist DANEE WOO, die mit ihrem Hippie-Soul bezirzt.

zurück