Freitag 24. Februar 2017

UNHOLD (SUPPORT: øLTEN)

SLUDGE METAL / POST-ROCK AUS BERN MIT SUPPORT

DIE BERNER POST ROCK BAND ZURÜCK BEI CAFE BAR MOKKA SUPPORTED BY øLTEN!

UNHOLD:
UnHoLD ist nicht einfach in eine Schublade zu stecken, beide Beine fest im schlammigen grund verankert, der Kopf in schwindliger Höhe umgeben von Steinhagel, Sturm und gewitter. Verschiedene Macharten der härteren rockmusik gehen durch den Sinn und lassen darauf schliessen wo UnHoLD musikalisch ihre wur- zeln haben – Metal, noiserock, Stoner, Hardcore. UnHoLD hat sich der Mission verschrieben das schöne und das garstige in einer Kreatur zu vereinen – bedrohlich, einschüchternd, betörend und verlockend gleicher- massen. UnHoLD haben bereits Anfang 90er Jahre den Ausdruck «Alpine Distortion» gemünzt, welches nach wie vor ihre interpretation von athmosphärischem Metal gut umfasst. Um einen Schritt vorwärts zu machen und dem bestehenden Soundgewand mehr Tiefe und Dichte zu verlei- hen hat die Band die Fühler ausgestreckt und nach Möglichkeiten gesucht das Lineup zu komplementieren. neu dabei sind Miriam wolf am Piano, Synths und gesang und Leo Matkovic am Bass. Leo war bereits auf der «gold Cut» Tournee für die Live-Visuals mitverantwortlich, Miriam bringt erfahrungen aus Bands wie Crippled Black Phoenix und My wolf mit.

www.unholdmusic.ch

OLTEN:
Die instrumentelle Post-Rock-Truppe aus Delémont walzt Riffs so massiv wie beim Stoner, so knusprig wie beim Doom und so kaputt wie beim Sludge.

www.oltenband.com

zurück