Samstag 18. November 2017
Frisch bestätigt

18. THUNER SLAM

DER LEGENDÄRE THUNER POETRY-SLAM

DER LEGENDÄRE THUNER SLAM ZURÜCK IM MOKKA!

Über zehn Jahre gibt’s den THUNER SLAM schon, müde sind wir noch lange nicht: Für die neue Ausgabe präsentieren wir euch sechs Slammer, die noch nie auf der Mokka-Bühne gestanden sind, aber euch mit knackigen Texten und prägnanten Performances frischen Wind um die Ohren wuchten werden. Gewohnt buhlen die Slammer um die Gunst des Publikums, das die Jury spielt und am Ende des Abends per Applaus die Siegerin oder den Sieger kürt.

Folgende muntere Wort-Gladiatoren kommen dieses Mal zum Zuge:

SYLVIE LE BONHEUR (Mannheim DE)

ANDREAS KESSLER (Ostermundigen)

LILLEMOR KAUSCH (Siegerin „Battle of the Giants 2017“, St. Gallen)

NOAH KLAUS (Berlin DE, Foto © Frank Nordmann)

MICHA DE ROO (Basel)

GINA WALTER (Basel, U20-Poetry-Slam-Schweizermeisterin 2017)

Opferlamm: NOAH OETTERLI (Thun)

Durch den Abend führt das ekstatische Moderationsduo: VALERIO MOSER (Langenthal) und REMO RICKENBACHER (3600). Tut es nicht den Blättern gleich, die draussen langsam zu Boden fallen. Lasst euch drinnen durch neue Slammer und lebhafte Texte inspirieren und lasst die Gedanken frei fliegen!

Reservation empfohlen!

zurück