Donnerstag 11. Februar 2016

SVAVAR KNÜTUR

SONGS UND GESCHICHTEN AUS ISLAND

Von den harschen westlichen Fjorden Islands beschwört der isländische Singer-Songwriter SVAVAR KNÜTUR seine inneren Dämonen und äußeren Stürme, um die existenziellen Krisen und frohlockenden Freuden der modernen, dennoch rustikal lebenden Männer am Fjord zu reflektieren.
Dem Schmerz und die Angst der langen Winter, sowie die Schlaflosigkeit der 24 Stunden scheinenden Sommersonne Ausdruck verleihend, hat sich dieser vielseitige Musiker in den letzten Jahren zu einem heiteren und außergewöhnlichen Sänger und Songwriter gemausert. KNÜTUR`s Lieder von Elend und Erlösung liefern eine gesunde Dosis Hoffnung inmitten der Verzweiflung.
SVAVAR KNÜTUR`s Auftritte wurden weitreichend sowohl von der isländischen als auch der internationalen Presse gelobt. Die deutsche Ausgabe des Rolling Stone Magazins erwähnte vor allem
Svavars aussergewöhnliches Talent des Geschichtenerzählens, samt charismatischer Bühnenpräsenz, das mit „watteweicher, nordisch entrückter Folkmusik“ daher kommt. Wer das erste Thuner Konzert mit SVAVAR KNÜTUR gesehen hat, kann das bezeugen…

„Er wird dich in die Hölle zerren und mit einem Lächeln zurückbringen!“

zurück