Samstag 09. Dezember 2017

NKONSONKONSON STAR BAND

HYPNOTISIERENDE MUSIK AUS WESTAFRIKA - AFROBEAT AUS BERN

DER BUND BETITELTE FOLGENDE GRUPPE ALS „HIGHLIFE DER BERNER SUBKULTUR“ – HYPNOTISIERENDE MUSIK AUS WESTAFRIKA KOMMT VIA BERN ZU CAFE BAR MOKKA THUN. WIR SIND GESPANNT!

Yea, Highlife, Afrobeat, that whole Ghana and West-African Shizzle, played by Jazz & Funk heads of Berne City. Unter der Leitung von Perkussionisten und Sänger Tobias Kwabena Asuming geht hier richtig was ab! Afro-Beat Reissues boomen momentan und auch im Bereich der sophisticated-Dance Music, ist der Einfluss afrikanischer Rhythmen klar spürbar. Afro is hype again und darum brauchen wir auch Livekappellen, die den Sound auf die Bühne bringen!

Die „Nkonsonkonson Star Band“ ist mit Allerfeinsten besetzt und jedes Konzert natürlich ein Muss für alle FreundInnen der westafrikanischen Musik.

LINE-UP:
TOBIAS KWABENA ASUMING (PERCUSSION/VOCALS)
SAM SIEGENTHALER (GUITAR)
UELI KEMPTER (KEYS)
ADRIEN OGGIER (TRUMPET)
SILVANO STAUFFER (ALTO SAX)
CLAUDIO VON ARX (TENOR SAX)
DANIEL DURRER (BARI SAX)
ANDREAS AEBERHARD (BASS)
MORY SAMB (PERCUSSION)
FABIAN HÄNNI (DRUMS)

zurück