Samstag 28. Mai 2016

DAGOBERT

SCHLAGER FÜR HIPSTERS.

Schon nach den ersten Takten bemerkt man direkt, wie diese Musik gefehlt hat…. DAGOBERT, der vor gar nicht so langer Zeit einem Kasper Hauser gleich mit seinen Schnulzenliedern von den Bergen nach Berlin gewandert kam, öffnet das zweite Kapitel aus seinem Fundus jener unzähligen Stücken, die er fünf Jahre lang in einer einsamen Berghütte in den Schweizer Alpen geschrieben hat.  Die Stücke sind organisch, die charmante, eigenwillige Stimme des bestgekleideten Schweizers 2013 fügt sich in die elf Stücke ein, schwelgt in ihnen, bricht im nächsten Moment wieder aus ihnen hervor. »Afrika« erzählt mit großer Melancholie von den Höhen und Tiefen des Lebens und der Liebe, gewährt einen intimen Einblick in das Leben von DAGOBERT. So entsteht eine Sehnsucht, die einen sofort in ihren Bann zieht: Hier sucht jemand einen Platz auf der Welt, der seinem romantischen Ideal entspricht,

DAGOBERT Bringt uns Schlager für Hipsters… nun erstmals im Berner Oberland!!!

zurück