Samstag 30. März 2019

ZAPJEVALA

MUSIK AUS OSTEUROPA UND VON NEBENAN

Vor zehn Jahren trafen sich fünf Frauen und ein Mann zum ersten Mal in einem stickigen Luftschutzkeller zum gemeinsamen Musizieren. Bis heute hat die Berner Chanson-Ostfolk-Truppe nun ihren ganz eigenen musikalischen Mikrokosmos geschaffen.

Benannt nach einem serbokroatischen Volkslied giesst ZAPJEVALA die Liebe für osteuropäische Klänge, französische Chansons und schweizerdeutschen Charme in einen grossen Suppentopf und rührt einmal kräftig um! Da verschmelzen traurige Melodien mit feurigen Rhythmen und träumerische Sehnsucht mit scherzhaften Neckereien: Mit dem neuen «Paprikaš» im Gepäck, serviert dir Zapjevala ein musika- lisches Menu, das direkt ins Herz und in die Beine fährt!

Daniela Meier: Gesang, Gitarre, Banjo
Sylvia Kürsteiner: Gesang, Gitarre, Bodhran
Claudius Domeyer: Gesang, Akkordeon
Jenny Bachmann: percussions
Regula Künzi: Kontrabass
Karin Widmer: Violine, Bouzouki

www.zapjevala.com

zurück