Samstag 26. Dezember 2009

URISTIER

100% TOILETCORE – GODS OF CHERPLATZJUGEND SCHWANDEN-SAGI

Muin! URISTIER sind mittlerweile im 17. Lebensjahr und haben immer noch blondes Haar. Sie befinden sich nach der Pubertät in einer Phase des Suchen und in sich hinein Fühlen. Vom Management getrieben, suchte die Band die berühmten vier «S» des Rock’N’Roll beim Analysieren von alten Showgrössen auf hoher See. Und sie wurden fündig. Uristier haben auf der Bühne eine Präsenz wie Udo Jürgens in den besten Jahren: Scharme, Schalk und Sexiness. Und dank etlichen Weight Watchers-Diäten haben Uristier auch gleich viel «Schriiiis» bei den Weibern wie Old-Udo. Yeah! Mit dieser Erkenntnis bescheren Uristier den Altjahrswochen-Partypeople an diesem Abend eine gehörige Dröhnung ihrer alten Hits, aufgepeppt mit einigen neuen Songs. Ihrem Mundart-Punk-Metal sind URISTIER treu geblieben. Denn solange beim Cherplatz Schwanden-Sagi die Aebis vorbei rollen, macht das Musizieren auch nach 16 Jahren Toiletcore und 140 Konzerten im In- und Ausland noch Freude.

Uristier sind: Rolf – Bass, Bruno – Dröm, Urs – Gitarre, Jörg – Gitarre und Gesang, Manager Todd – alles was auf der Strecke bleibt, Gröppu – Technik.

zurück

CAFE BAR MOKKA

Allmendstrasse 14 | 3600 Thun
033 222 73 91
www.mokka.ch | www.amschluss.ch

home@mokka.ch | ALL INFOS