Donnerstag 29. Januar 2009

TITTANIC

DER QUOTEN KNÜLLER AUS BERN... AUTORINNENSHOW MIT MUSIK

Im September 2005 startete das Tojo Theater Bern eine neue Reihe unter dem sinnigen Namen TITTANIC. Damit begann die Ära des faszinierenden Genres Quotenknüller. Die beliebte Reihe steht ganz im Zeichen von Bühnenkünstlerinnen. In einer ad hoc zusammengestellten Dramaturgie wechseln sich Textdarbietungen und Livemusik ab. Es ist die Mischung von Trash und Präzision, die den  Charme von TITTANIC ausmacht.

Jedes TITTANIC wird mit viel Fingerspitzengefühl von der in Bern lebenden Poetin Sandra Künzi programmiert. Zu den bisher geladenen Autorinnen gehören Leute wie Elsa Fitzgerald, Tania Kummer, Milena Moser, Ulrike Ulrich, Nicolette Kretz u.v.a. Die Dialekte reichen vom raren Baslerdiitsch über das obligate Berndeutsch zum Thurgauerisch-St.Gallerisch-Schaffhauserischen bis schliesslich nach Züri. Die beiden Haus- bzw. Bordbands sind das famose Rockduo Aeberli/Zahnd (ZH) und die intelligenten Popperinnen Casiofieber (SH). Die Show mit max. 5 Künstlerinnen dauert 80 Min und hat inzwischen eine kleine, edle Fangemeinde.

TITTANIC war schon im Message Salon Zürich, am Kultursommer Schaffhausen, auf der MS Glärnisch iund am Theaterspektakel Zürich zu sehen. Im April 09 erscheint die CD Beast of TITTANIC im Verlag der gesunde Menschenversand. Aufnahmen für diese Platten werden an diesem 29. Januar 2009 im Mokka gemacht. Die Bordkapelle wird an diesem Abend das Schaffhauser Duo Casiofieber sein.

zurück