Samstag 09. Oktober 2004

TICKING BOMBS

SIND GEFÄHRLICH SCHNELL!!

Schwedisches Punk-Rock Feuerwerk :

Was haben The Hives, 59 Times the Pain und No Fun At All gemeinsam?

Richtig, sie gehören unter vielen anderen zu den Bands, die schwedische Punkgeschichte geschrieben haben. Und da ist noch etwas: Sie stammen alle aus Fagersta, einer winzigen Industriestadt irgendwo in Schweden. Und was hat das nun mit den Ticking Bombs zu tun? Die Antwort darauf ist leicht: Auch sie stammen aus Fagersta und auch sie werden vermutlich schwedische Punkgeschichte schreiben… nur weiss das momentan noch niemand.

Die Ticking Bombs spielen rasanten, abwechslungsreichen Street Punk Rock ’n’ Rollmit ausgeprägten Backing Vocals und unvergesslichen „sing along“-Melodien.

Wer nun glaubt, es handle sich hier nur um noch irgendeine weitere Streetpunk-Band, hat noch nie eine
Liveshow der fünf jungen Herren erlebt. Live werden die tickenden Bomben nämlich endgültig gezündet und lösen auf der Bühne ein wildes Punkrock-Feuerwerk aus! Das Tempo der ohnehin schnellen Songs wird verdoppelt, und das Publikum wird von Sänger Dirty Joe derart auf Trab gehalten, dass sich auch der hinterste Zuschauer blamieren muss, wenn er sich nicht an der Party beteiligt.

zurück