Freitag 10. Januar 2014

THE REBELS OF TIJUANA

60TIES ROCK`N`ROLL AUS GENF

THE REBELS OF TIJUANA machen Böse-Buben-Musik. Böse-Buben-Musik wie in den Sechzigerjahren, als man nur eine Wildlederjacke und Bluejeans zu tragen brauchte, um als Gauner und Halunke klassiert zu werden. Wenn diese paar Schnösel aus Annemasse und Genf sich sowohl bezüglich Musik als auch bezüglich Texte auf einen geistigen Vater berufen müssten, wäre dies sicher Jacques Dutronc. Der Schatten des Sängers schwebt über der Gruppe wie anderes, was die Sixties in Frankreich ausgemacht hat: die Filme der <Nouvelle Vague>, die Mini-Jupes und die Yéyés

zurück

CAFE BAR MOKKA

Allmendstrasse 14 | 3600 Thun
033 222 73 91
www.mokka.ch | www.amschluss.ch

home@mokka.ch | ALL INFOS