Freitag 03. Juni 2011

THE MOON INVADERS

SKA ROCKSTEADY AUS BELGIEN

Angefangen hat die Ska-Rocksteady-Combo THE MOON INVADERS aus Belgien und Luxemburg im Januar 1999, ihre endgültige Form bekommt sie 2001, nach mehreren Line-up Wechseln, einer stilistischen Weiterentwicklung und immer mehr Bandmitgliedern: Als 9 Musiker starke Band spielen nun  THE MOON INVADERS einen sprudelnden Ska im Old School-Stil in der Tradition von z. B. The Skatalites oder The Slackers, jedoch mit durchweg eigenkomponiertem Repertoire. Mit zwei Gitarren, Baß, Keyboard und Gesang, das Ganze unterstützt von einem energievollen Bläsertrio mit Trompete, Posaune und Saxophon, haben sie sich den Ruf einer echten Tanzmaschine erworben – passenderweise ist ihr 10. Bandmitglied nun auch ein einheizender Tänzer! THE MOON INVADERS sind  heute ein etablierter Act in der europäischen Ska-Szene; kaum ein Land, das sie nicht bereist haben – neben vielen Festivals stand auch ein Auftritt als Backing Band des legendären Alton Ellis auf dem Programm.

zurück