Donnerstag 18. Februar 2010

THE BUTLERS

DIE RÜCKKEHR DER DEUTSCHEN SKA LEGENDE

Vor 23 Jahren gegründet, entfachten THE BUTLERS  bereits 1989 zusammen mit dem Label Pork Pie und unzähligen Samplerbeiträgen das deutsche Ska Revival an, schrieben mit ihrem legendären Vinyl Album „No Doubt“  Ska-Geschichte und verbrannten jede Menge Benzin im  Neunsitzer durch Europa.  Nach dem schweisstreibenden Turbo-Ska der Anfangszeit, sang man dann 5 Longplayer später 1998 vor bis zu 17.000 Leuten: “Lass die Hölle warten bis ich fertig bin.” im lodernden RUDE SKA and REBELL ROCK Style. LIONS ROCK war das Motto der Abschiedstour 2001. Kein Wunder, dass der LIONSCLUB gegründet wurde. Instrumental und mit Gastsängern begeisterte das Projekt die Ska-Afficianados mit “TV and Movie Tunes” im Rocksteady Stylee. 2010 gibt’s endlich wieder ordentlich Asche auf die Ohren. Genauer gesagt: 2-Tone SKA vom Feinsten. Nach 8 Jahren, Klosteraufenthalten und diversen Schwangerschaften ist die Zeit des musikalischen Darbens endlich vorbei. THE BUTLERS, die „Magnificant Nine“ kehren in Originalbesetzung, erweitert um Sänger Benson Mam auf auserlesene Bühnen zurück. Man darf sehr gespannt sein, was die Jungs 2010 bei ihren Shows entfachen. Sicherlich wieder unvergessliche Brassattacks, Hammondesasters and Offbeat Backdrafts. Diesen Phoenix sollte keiner verpassen!

zurück

CAFE BAR MOKKA

Allmendstrasse 14 | 3600 Thun
033 222 73 91
www.mokka.ch | www.amschluss.ch

home@mokka.ch | ALL INFOS