Sonntag 31. Oktober 2004

THE BEST OF DOBLER + OFF

EINE LESUNG ZUM THEMA MÄNNER. ROCK'M'ROLL UND SEELENSCHMERZ

Deutsche Literatur in Thun:

2 deutsche Rock’n’Roll Literaten, Franz Dobler und Jan Off, die beide unabhängig voneinander schon mehrmals die Bühne von Café/Bar Mokka besprochen haben (Franz Dobler erstmals 1988…), trafen sich an einer Clublesung in Basel, befanden sich schnell einmal als seelenverwandt, und einige Biere später war der Plan klar: Wir machen zusammen eine Lesetour!

Zum Zeitpunkt der Produktion dieses Textes waren beide in den Ferien, ein Programm gibt es nicht… Bilder? Warum…? Nun, keine Sorge, meine Damen… Diese 2 Männer haben einen Plan, und das haben Männer heute kaum mehr!

Sicher wird es um Frauen + Männer, um Trinken, Rock’n’Roll, Sex und so Sachen gehen… Und es wird sich lohnen, den Auftritt von Dobler und Off zu besuchen.

Jan Off:
1967, Hobbyastronaut, Sonderbeauftragter des Vereins „Rettet die Hausfrauenlyrik“, Gewinner des „German Grand Slam 2001“, mehr als 300 Auftritte als Slammer und Autor

Franz Dobler:
1959, seit 1988 Schriftsteller, veröffentlichte zahlreiche Bücher, Hörspiel-Produzent, Country + Rhythm Discjockey, stellte mehrere Musiksampler zusammen, Gewinner des Bayrischen Literaturförderpreises 1993

zurück