Samstag 28. Januar 2006

THE BASEMENT BROTHERS FEAT. THE KITCHENETTES

SPIELEN HEISSEN NORTHERN SOUL

Eine BigBand zum Monatsende :

Das Repertoire von The Basement Brothers feat. The Kitchenettes besticht durch den Mix aus Leckerbissen der wohl bekanntesten Küche des Soul, dem Mowtown Label, aber auch durch Northern Soul Perlen, wie sie in gut sortierten Vinylsammlungen aufgestöbert werden können. Songs wie <The Snake> von Al Wilson, <Camel Walk> von The Latinaires, <Fever> von Peggy Lee, <The Basement> von Sugarpie de Santos oder <Feeling Good> von Nina Simone lassen die Herzen höher schlagen und die Hüften weiter schwingen. Denn: Was will man mit einer vierköpfigen Rocktrötencombo, wenn man einen zehnköpfigen Dampfkochtopf voller Soul haben kann.

The Basement Brothers:Christoph Meneghetti: Bass / Andy Tobler: Guitars /Bennet Uk: Organ & Keys / Pat Annen: Drums / Silvio Mäder: Tenorsax / Joel Schmidt: Altsax / Yogi Feyfar: TromboneThe Kitchenettes: Nicole Schlachter:Lead Vocals / Vanessa Jenzer: Backings / Janine Wagner: Backings

zurück