Donnerstag 18. April 2019

SUPER SCHURKEN | SUPPORT: TETHONGH BAND

BLUES FOR MAMA

Der Superschurke kann alles, macht alles und hat Freude daran. Besonders macht er gerne Musik von melodiös bis abgedreht und dabei ist es ihm völlig egal was die anderen über ihn denken. Er will die Musikwelt nicht beherrschen, er geht davon aus, dass er das schon längst tut. Alles, was ihm zufällig im Weg steht, wenn er mal wieder irgend einen neuen Song seiner von ihm bezahlten Komponisten ausprobiert, hat halt eben Pech gehabt. Es hätte ja auch aus dem Weg gehen können. Sie sind auch von Natur aus unheimlich attraktiv und sich dessen bewusst.

Er kann sich anziehen, wie er will.

Er darf aussehen, wie er will.

Er darf sich verändern, wann er will.

Er nimmt sich, was er will.

Er darf Superhelden verhauen, wann er will.

Er macht so richtig Lärm wann er will

Das einzige, was ein Superschurke nicht will und nicht kann, ist verlieren. Dann wird er wie ein kleines Kind. Dann sitzt er laut weinend auf der Bühne und beklagt die Gemeinheit der Welt.

SUPPORT: TETHONGH BAND

zurück