Donnerstag 29. Juli 2021, 20.00 Uhr
MOKKA SOMMERNÄCHTE VOL. 1

STILLER HAS – LIVE IM MOKKA GARTEN

EIN LETZTES MAL: PFADFINDER-ABSCHIEDSTOUR

DER HAS IST DEFINITIV NOCH NICHT STILL… WIR FREUEN UNS, DASS ENDO ANACONDA MIT SEINEN MUSIKANTEN AUF SEINER PFADFINDER-ABSCHIEDSTOUR EINEN LETZTEN HALT IM MOKKA-GARTEN MACHT.

Wenn der leere Akku des Handys unsere Selbstinszenierungen unterbricht, dann bleibt uns nur noch unser Leben und das Sterben. Die Welt wird komplexer und unverständlicher. Absurder und bedrohlicher. Das einzige was uns als Hoffnung bleibt, ist der Mann, der der Welt seine überlebensgrosse Poesie ent- gegenhält. Auf dass wir lachen können, wo eigentlich alles nur noch zum Weinen wäre. In finsteren wie guten Zeiten braucht es einen wie ihn, um uns durch die existenzialistischen Sümpfe der Gegenwart zu lot- sen. Und wenn er am Ende «füdliblutt» auf dem Dach Trompete spielt und dazu lapidar meint: «Es chönnti Kunscht si u nid nume Krach», wissen wir definitiv, dass der Hase das Hoppeln noch nicht verlernt hat.

LINE-UP:
STIMME & TEXTE: ENDO ANACONDA | GITARREN, MANDOLINE, BANJO, BASS: BORIS KLEČIĆ | KLAVIER, ORGEL, POSAUNE: ROMAN WYSS | SCHLAGZEUG, PERKUSSION, BASS, HANDORGEL, UKULELE, KLAVIER, ORGEL: BRUNO DIETRICH

zurück

CAFE BAR MOKKA

Allmendstrasse 14 | 3600 Thun
033 222 73 91
www.mokka.ch | www.amschluss.ch

home@mokka.ch |  INFOS