Samstag 18. Juni 2005

STILLER HAS

SO LONG HASI TOUR / OPEN AIR

Abgang 05 : Das Frühsommerfestival im Mokkagarten

Solangs no Lehrers git wo Döschwo fahre, Solang isch d Zuekunft no nid verbii, Solangs no Gummi git zum überzieh – im Fall me sich verliebt, Solang isch d Liebe no nid tot, Dir syt geng no hie dehei, seit dr Tüp vom Stüürbüro, U dä wott viertuusig Stei, Vom Vorjahr no – göit doch nach Moskou oder hei, Vom Vorjahr no – itz tüet mal uuf, s isch Polizei, Vom Vorjahr no – wär hie nid wott, dä isch elei, Vom Vorjahr no……

Dieser Text von Stiller Has „Isch scho uh aut“, aus den Anfängen dieses Power-Rock-Duos, ganz genau, aus dem Jahre 1989. Schon vor dieser Zeit traten Balz Nill und Endo Anaconda zusammen auf der Thuner Mokka Bühne auf. Caduta Massi und die Alpinisten hiessen die zwei Projekte die vor dem Stiller Has, die Berner Musikscene bewegten.

Stiller Has brauchen wir hier nicht vorzustellen, aber ganz klar schreiben, das dieser Auftritt der letzte von Balz Nill mit Stiller Has, in Thun sein wird! So Long Hasi Tour 05 heisst es in diesem Sommer 2005, die letzte Tour mit Balz, das letzte mal mit Schlagwerk Solo Konzertbeginn….

Das Konzert findet Open Air im Mokka Garten, bei jedem Wetter, statt. Vorverkauf: Zig Zag Records Thun, Chop Records Bern

zurück