Samstag 22. November 2008

STILLER HAS

POESIE FÜR DAS FOLK

Captain Andreas Flückigers Band  Stiller Has ist seit 1989  auf Schweizer Bühnen zuhause und hat sich in all diesen Jahren eine breitgefächerte Fangemeinde zwischen 13 Jährigen Youtube Usern und aussterbenden A-Bulletin Leser/innen gschaffen. Die Lieder des Hasen sind durchsetzt von tiefen gesellschaftlichen Einblicken, beissendem Humor und einer gehörigen Portion Melancholie und viele dieser Lieder und vor allem einzelne Sätze daraus sind heute schon Volksgut. Stiller Has nimmt nie ein Blatt vor den Mund, und so kommen denn auch die Songs daher: aufmüpfig, rebellisch, ernst und raffiniert. Die Auftritte des Quartetts sind Messen des Dadaismus und Events mit  besonderer Güte, dafür Bürgt der Frontmann und ehemalige Hubstapler-Pilot Endo Anaconda, dessen Mimik und Gestik allem eine eindringliche Intensität verschafft. Der Stille Has schlägt Haken zwischen Poesie, Ballade, Witz, Sprechgesang, Pop und Rock’n’Roll und ist dennoch vor allem seinem Blues alpenländischer Prägung verpflichtet. Der Oberpirat Endo Anaconda musste Ende Juli 08 einen kurzen Boxenstopp in einem Berner Spital einlegen und den Sehnsüchtig erwarteten Thuner Auftritt am Festival <AM SCHLUSS 08> kurzfristig absagen. Der Auftritt im legendären Thuner Bärensaal ist nun der Ersatz dafür, den STILLER HAS passt bestens in diese 60 ziger Jahre Atmosphäre.

Die Aktuelle Besetzung: ENDO ANACONDA: Gesang /
SCHIFER SCHAFER: Gitarre / SALOME BUSER: E-Bass / MARKUS FÜRST: Schlagzeug

GARDEROBE 2.- FR.
KEINE PARKPLÄTZE, BITTE BUS LINIE 5 AB BAHNHOF THUN/DÜRRENAST ( MIGROS) BENÜTZEN.

zurück