Freitag 03. Dezember 2010

STEFF LA CHEFFE

DIE HIP HOP KÖNIGIN HÄLT HOF....

STEFF LA CHEFFE nennt sich die gerade mal 23-jährige Künstlerin aus dem Berner Breitsch. Sie hat letztes Jahr den M4music Newcomer of the Year Award und den ersten Rang in der Kategorie Urban gewonnen, ist in der Folge mit World Music-Grossmeister Andreas Vollenweider um die Welt getourt und legt nun mit «Bittersüessi Pille» ein schillerndes Debut-Album vor. «Bittersüessi Pille» ist eine Reise durch den Schweizer Rap mit dem Ziel Grenzen zu sprengen. Hier geht es nicht nur um Rap, sondern auch um kabarettistische Sprecheinlagen, Beatboxing und überhaupt ums Spiel mit klanglichen und visuellen Rollen, Klischees und Gegensätzen. Wer ist STEFF? Wer ist CHEFFE? Diese Frage wird auf dem Album immer wieder spielerisch erkundet, demontiert, neu zusammengesetzt und mit einem Augenzwinkern in Form gegossen. Neben aller Verspieltheit geht < <zMeitschi vom Breitsch> aber immer fadengerade zur Sache. Mit Pfeilgift im Köcher und Ironie auf den Lippen zeigt STEFF LA CHEFFE der Schweizer Hip Hop-Szene, wo der Hammer des Rap hängt: im Hirn und nicht primär in der Lendengegend. «Bittersüessi Pille» ist ein frisches, farbiges und vielfältiges Statement.. Von STEFF LA CHEFFE wird noch einiges zu hören sein.

P.s.  Tickets Reservieren wird von Vorteil sein.

zurück