Freitag 08. Oktober 2010

SOLANGE LA FRANGE

ELEKTRO ROCK SHOW

Die raue Energie einer schweisstreibenden Live-Show in einem Album einzufangen – ein Unternehmen, an dem viele spannende Bands leider scheitern. Nicht so SOLANGE LA FRANGE. Die Erfolgsgeschichte des Trios aus Vevey beginnt vor ziemlich genau zwei Jahren, als es an der Demotape Clinic des M4Music in der Sparte „Rock“ als Sieger hervorgeht. Diese Genrebezeichnung wird jedoch von SOLANGE LA FRANGE bei jeder Gelegenheit gesprengt. Sei es bei ihren mitreissenden DJ-Sets, oder bei Beat- und Basslastigen Konzerten. Jedenfalls blieb die  Elektro-Punk-Combo bisher ein reines – obschon äusserst empfehlenswertes – Live-Phänomen.Mit ihrer selbstbetitelten Platte schaffen sie es aber, eine Scheibe ihres hyperaktiven Elektrokuchens unangefressen aufzubewahren und den hungrigen Fans zu präsentieren. Von den Karen O’schen Zügen der Punknummer Elektrik City, über das Gitarrenwunder You Broke My Heart Baby (auf dem übrigens John Parish mitwirkt) bis hin zum düsteren Instrumental Morse, sind auf dem Debütalbum der Welschschweizer sämtliche Facetten ihres Könnens vertreten.
SOLANGE LA FRANGE ist eine Liveband die mit grossem Aufwand, mit Projektionen, durchdachter   Lichtshow und ihrem abgefahrenen Bühnen Outfit ein grosses Spektakel für Auge, Ohr und Herzen liefert, eben: Rock`n`Roll

zurück