Mittwoch 23. November 2005

SIN CITY CIRCUS LADIES

SEXY TRASH ROCK'N'ROLL

Schillernde Travestie Rock Show :

Da reden immer alle von der Musik der Strasse. Und dabei kennen die meisten Bands heute die Strasse nur noch vom Blick durch das Fenster des Tourbusses. Anders dieSIN CITY CIRCUS LADIES. Trinity, eine Blues Sängerin aus San Francisco und der Pariser Transvestiten-Punk-Revolutionär Shambhu begann als StrassenmusikerInnen in Berlin, um sich schlechtes Bier und gutes Make Up zu verdienen. Sie sangen sich durch die 50ies und die 60ies, durch Blues, Soul,Country und Punk.

Der Rest ist ein Rock’n’Roll Märchen: es reihten sich bald Schlagzeug, Gitarre und Kontrabass um sie herum, eine Platte kam und die SIN CITY CIRCUS LADIESzelebrieren ihren „super-natural-sexy slice of Trash’n’Roll“ auf Europatour.

Eine schillernde Show, exklusiv und nie gesehen… Transvestiten, die Rock’a’Billy spielen… Da werden aber die strammen und die nationalen unter den Billys ziemlich strapaziert… Dazu ist die Truppe noch multikulturell…!

zurück