Sonntag 29. November 2009

SCHTÄRNEFÖIFI

PRÄSENTIEREN IHR NEUES KIND NAMENS «WÄLTBERÜEMT»

Endlich ist es da, das neue SCHTÄRNEFÖIFI-Album. „Wältberüemt“ heisst es und ist schon weit herumgekommen. Für das Album haben die Bandmitglieder Boni Koller, Sibylle Aeberli, Jean Zuber, Adrian Fiechter und Thomas Haldimann ihre Koffer gepackt und sind nach Addis Abeba (Äthiopien), New Orleans (USA) und nach Oberems (Wallis) gereist. Was sie dort alles erlebt haben, wurde sorgfältig verpackt und gut geschnürt im Koffer mit nach Hause getragen und ist nun in jedem Kinder-zimmer, jeder Küche, jeder Turnhalle, jedem Auto im Ferienstau, jeder Baumhütte und jeder Dinosaurierhöhle abspielbar. Das Album ist ein Feuerwerk von Witz und Melodien, vereint umwerfende Texte mit anspruchs- vollem Songwriting, und es entsteht der Eindruck, SCHTÄRNEFÖIFI hätten mit „Wältberüemt“ einmal mehr ihr bestes Werk abgeliefert. SCHTÄRNEFÖIFI – Musik für Kinder, aber kein bisschen doof – das gefällt drum auch den Eltern und anderen Erwachsenen. Nach 15 Jahren stehen SCHTÄRNEFÖFI immer noch an der Spitze der Kinder-Musikproduktionen. Dies sowohl live auf der Bühne, als auch ab CD, und auch beim hundertsten Durchlauf im Replay-Modus.

SCHTÄRNEFÖIFI sind: Sibylle Aeberli (Gesang, Gitarre) / Boni Koller (Gesang, Gitarre) / Adrian Fiechter (Keyboards) / Jean Zuber (Bass) / Thomas Haldimann (Schlagzeug, Perkussion)

Das Konzert beginnt pünktlich um 16 Uhr, Türöffnung ist ab 15 Uhr. Der Anlass ist von Amtes wegen Rauchfrei und von uns auferlegt, Alkoholfrei..!!! weil, Gesoffen wird sonst schon genug… Die Eintritte sind für Erwachsene 22.- Fr und für Kinder 13.- Fr.

zurück