Sonntag 16. Dezember 2018

KLÄNGE IM DUNKELN – EINE MUSIKALISCHE WELTREISE IM DUNKELN

SANDRO SCHNEEBELI & MAX PIZIO

«Eigentlich könnte man diesen Konzertbericht kurz und knapp mit drei Buchstaben beschreiben: WOW!!!»
Solothurner Kulturagenda

«Mitten im Musiksaal eine Myriade von Tönen hören,
die Seele zu bekannten Melodien baumeln lassen
und das Universum Musik in totaler Dunkelheit neu zu entdecken,
ist einfach grossartig und fantastisch.
Nicht verpassen!»
Bernie Schurch – Mitbegründer von Mummenschanz

Klänge im Dunkeln – eine musikalische Weltreise
In der Saison 2018/19 starten wir unsere 6. Tournee. Die neue Tournee bietet noch mehr Wirkung auf die Zuhörenden: Das Duo hat alle Instrumente auf 432 Hertz abgestimmt. Musik in 432 Hz hat eine fühlbar entspannende und heilsame Wirkung. Es öffnet das Herz.
Das Konzert findet in einem absolut abgedunkelten Raum statt.
Die Zuhörer werden von blinden Platzanweiserinnen in die Finsternis geführt. Wenn das Konzert beginnt, können die Zuhörenden einige Instrumente ausfindig machen, andere werden erst mit der Zeit enträtselt. Die absolute Ruhe im Publikum hat mit der verschärften Konzentration auf das Zuhören zu tun. Es gibt ausser den Klängen keinerlei Ablenkung.

zurück