Donnerstag 08. September 2022, 20.30 Uhr
IM GARTEN

SAMUEL MOSCHING BAND

SAMUEL MÖSCHINGS ETHEREAL KINKS ALBUM RELEASE-TOUR

Der Thuner Gitarrist Samuel Mösching lebt und arbeitet seit zehn Jahren in Chicago. Dort hat er sich in der Jazzszene als Komponist, Bandleader, Studio- und Livemusiker einen Namen gemacht – unter anderem in Kollaborationen mit Isaiah Collier, Marquis Hill oder Makaya McCraven sowie mit Auftritten in New York, Washington und in der Late Night Show von Stephen Colbert. Während der Pandemie hat Samuel Mösching sein fünftes Album Ethereal Kinks aufgenommen. Das musikalische Programm im Mokka besteht hauptsächlich aus Stücken dieser neuen Platte. Die Gitarre ist das tragende Instrument der Kompositionen, welche von Jazz und Blues mit starkem Beat bis zu elektronischen Landschaften reichen. Exklusiv für das Konzert im Mokka hat der Thuner eine hoch spannende Truppe zusammengestellt. Die in Frankreich wohnhafte Lada Obradovic, u.A. bekannt aus der Netflix-Serie «The Eddy», wird am Schlagzeug ihre erdigen Grooves beisteuern. Am Synthesizer und den Rhodes ist das Ausnahmetalent Florian Favre zu hören. Für die tiefen Töne zeichnet der österreichische Bassist Philipp Moll verantwortlich, welcher in ganz Europa als Musiker und Komponist aktiv ist. 

Line-Up: Samuel Mösching: Gitarre & Komposition | Florian Favre: Keys | Philipp Moll: Bass | Lada Obradovic: Drums

zurück

CAFE BAR MOKKA

Allmendstrasse 14 | 3600 Thun
033 222 73 91
www.mokka.ch | www.amschluss.ch

home@mokka.ch |  INFOS