Freitag 13. Februar 2009

RUE DU CONGO

SPIELEN UNS DIE ZUKUNFT DER SCHWEIZER MUSIK VOR.....

RUE DU CONGO haben ihren Namen von einem Strassenschild, das zum Schrecken der konservativen Rechten eines Tages an einer namenlosen Bieler Gasse hing …ehe es die Polizei schnell wieder entfernte. Hier nahm das Kollektiv mit mehr als zehn Musikern in einer 2-Zimmer-Wohnung eine CD auf mit Songs quer durch den Dschungel des Kongo.
Ali Dada und die 40 betrunkenen Räuber von der Kongostrasse im Grossstadtdschungel von Bienne City. Eine Tonne Rock, ein Rudel psychedelischer Wiesel und ein grosser Plastikeimer voll AFREAKA!
So vielseitig es tönt, so schwierig ist es, stylistisch eine Schublade für sie zu finden. Nennen wir es einmal Calypso-Reggae-Pop’n’Roll, Ländler-Country, Jazz-Punk. Die kreativen Bieler um das Label *Muy Bienne Records* u.a. mit DJ Komir, Ali Dada Dadaz werden uns wohl die Zukunft der CH Livemusik vorspielen…. gut so.

Daniel „Ali Dada“ Hirschi : Guitar, Banjo, Drums & Vocals / Andi Marti : Trombone / DJ Komir : Turntables / Beni „07“ Weber : Organ, Percussion & Drums / Tobias „Tram“ Schramm : Drums / Mats „MATSeKUCHEN“ Kolb : Bass / Margit Maria Bauer : Vocals Mark „Studio Stude“ Stalder : Bass, Guitar & Vocals / Armelle Scholl : Pian

zurück

CAFE BAR MOKKA

Allmendstrasse 14 | 3600 Thun
033 222 73 91
www.mokka.ch | www.amschluss.ch

home@mokka.ch | ALL INFOS