Samstag 18. Dezember 2010

PLEROMA

NEUE SONGS UND GELD FÜR DAS MOKKA

Es riecht köstlich aus der Küche des Lieblingsitalieners! Kein Wunder, die Jungs vom PLEROMA haben italienische Spezialitäten auf ihrem demnächst erscheinenden Album eingekocht. Einige Jahre sind seit dem vielgelobtem Erstling der Thuner vergangen, Zeit genug um mit neuer Küchencrew und Rezepten das im Frühjahr 2011 erscheinende Album „Rosso Colore D’Amore“ unter der Leitung von Chef-Produzent Thomas J. Gyger (Gölä, DJ Bobo, etc.) einzuspielen.
Von eingängigen Pop-Rock-Songs wie „Vaffanculo“, über die Gitarrenlastigen „Solo Tu“ und „Feel My Anger“, bis hin zur zerbrechlichen Ballade „Una Questione Di Dignità“ist das Spektrum von PLEROMA breit. An diesem Abend spielen die Band ein MOKKA BENEFIZ KONZERTund präsentieren dabei die neuen Songs, serviert mit einer gut gewürzten Show. Als Vorspeise wird Grosi ( ex Bagatello) das Buffet mit hochbrisanten Antipasti eröffnen… Zum Dessert werden die beiden Zuckerbäcker und Thuner DJ Urgesteine DJ Erik und DJ Jeff in die Süssigkeitenkiste greifen und zum Verdauungstanz laden!
Die zwei mittlerweile 36 jährigen Soundboys tummelten sich seit Ende der 80er Jahre in der Hip Hop Szene und legten Ihre ersten Platten 1990 im MOKKA auf. Anfangs noch am Sonntagnachmittagen, später dann mit nationalen und internationalen Grössen an den unzähligen, ausverkauften Konzertabenden an der Allmendstrasse. Unter dem Motto <Back to The Roots>, zollen sie mit ihrem Benefiz Auftritt, <ihrer zweiten Heimat> Respekt und geben etwas von dem, was sie in all den Jahre erhielten, zurück. Wer brav ausgegessen hat…. erhält eine Dosis flambierten Old School Funk  serviert.

Sämtliche Einnahmen aus diesem Abend gehen vollumfänglich an CAFE BAR MOKKA zwecks Linderung der maroden Finanzen.

zurück

CAFE BAR MOKKA

Allmendstrasse 14 | 3600 Thun
033 222 73 91
www.mokka.ch | www.amschluss.ch

home@mokka.ch | ALL INFOS