Donnerstag 12. Januar 2006

PITCHTUNER

ROCKEN MÄCHTIG

Elektropop der Sonderklasse:

PITCHTUNER – zwei deutsche Jungs und ein japanisches Mädchen – haben mit ihren zwei Alben ‚Flight Up The Winding Stairs’ (2002) und ‚Spiny Lure’ (2004) die Grundfesten des Elektro Guitar Pop doch ziemlich umgewühlt.
Sie sind Indie und sie sind eine 100%ige Dancefloorband, zwei grundlegend heterogene Eigenschaften. PITCHTUNER schaffen die Wanderung auf diesem Grat, ohne an Glaubwürdigkeit zu verlieren oder sich verbiegen zu müssen.
Knackige 4/4 Kicks mit live gespielten Basslines und lebendigen Gitarren, Pop auf Elektronikbasis zum Anfassen, witzig, naiv, exotisch, beschwingt und den richtigen Auftrieb am Morgen und am Abend bereitend, so kann man es einfach und schnell zusammenfassen.
PITCHTUNER haben – wie nur wenige – dieses gewisse Understatement und drehen gleichzeitig musikalisch auf, dass die Wände wackeln.

Line up: PITCHTUNER sind: Miki Yoshimura aus Osaka, Stefan Weiss aus Dresden und Johannes Marx aus Stuttgart, alle z.Zt. in Berlin ansässig.

zurück