Samstag 28. März 2009

PÈTUR BEN

SCHÖNE SONGS AUS ISLAND

Der junge isländische Singer/Songwriter PÈTUR BEN gehört zu den vielversprechendsten Talenten Islands. Der vielseitig begabte Musiker, der sowohl in Coverbands gespielt hat, aber auch Kirchenmusik zu seinem Repertoire zählt, hat bereits auch außerhalb des kleinen Inselstaats für Aufsehen gesorgt. So hat Arrangements für Nick Cave geschrieben und auch Filmmusik verfasst – unter anderem für den Film „Children“ von Ragnar Bragason. Sein Debütalbum „Wine For My Weakness“, das in Island zu den Alben des Jahres gezählt wird, ist beim angesagten Indie-Label 12 Tonar erschienen.

Der Künstler bezaubert mit ausdrucksstarken Kompositionen und einem emotional berührendem Gesang. Damit knüpft er an die großen, melancholischen Singer-Songwriter Traditionen , hat aber bereits eine eigene musikalische Sprache gefunden, die ihn unverkennbar gemacht. Nicht umsonst gewann ”Wine For My Weakness”, das Solo-Debüt von PÉTUR BEN den Titel des besten Rock Album auf den Icelandic Music Awards, versteht es doch kaum jemand wie er, innerhalb eines einzigen Albums so mühelos von akustischer Melancholie zu Up-Tempo-Rock zu wechseln, ohne jemals eingängige Gitarrenriffs aus dem Auge zu verlieren.

zurück