Freitag 17. Dezember 2004

OLLI SCHULZ + DER HUND MARIE

DEUTSCHE SONGS, NAHE AM LEBEN

Neues aus Hamburg :

Getrieben wie ein wildes, freundliches Tier, das selber alles dafür geben würde, um heraus zu bekommen, was ihn treibt. Dabei wundervoll und ohne Ironie undSarkasmus trägt uns Olli durch seine Songs. Ist so, wie das Leben…. Morgens Monty Python, abends Alien 4. Und endlich ist das Wort Alltagsbeobachtung kein Schimpfwort mehr.

Alle Künstler sind am besten zu verstehen, wenn man sie persönlich kennt. Die jetzt schon legendären Auftritte von Olli Schulz, die er mit seiner 2-Köpfigen Backingband„& und der Hund Marie“ absolviert, sind so „one on one“, dass man ihn danach zu kennen scheint.

Neben den eher humoristisch eingefärbten Liedern wie „America-Ibiza Connection“ oder „Küss mich schnell bevor du platzt“, überwiegt eine leidenschaftlich Ernsthaftigkeit.Wenn Olli Schulz ein Wetter wäre, dann wäre er Hagel. Es hagelt Sätze, die hier sind zu bleiben: “Der Trost ist, dass ich zwei kenne, die aus all dem lernen. Der eine bist wohl du, der andere wäre ich gerne. Weil die Zeit so beeilt… .“

Und wenn Olli Schulz der Hagel ist, dann ist Max Schröder, den sie jetzt „…und der Hund Marie“ nennen, die „Stooges“ von Iggy, und die „E-Street Band“ von Bruce Springsteen. Die „Attractions“ von Elvis Costello. Jedes Instrument geht durch seine begabten Hände und es werden wunderschöne Melodien aus ihnen erschaffen.

zurück

CAFE BAR MOKKA

Allmendstrasse 14 | 3600 Thun
033 222 73 91
www.mokka.ch | www.amschluss.ch

home@mokka.ch | ALL INFOS