Freitag 13. Mai 2022, 20.30 Uhr

NIE

PSYCHEDELISCHE GITARREN & KRAUTROCK

Mit ihrer Formation «Land Covered with Briar» widmete sich Rahel Steiner mit Verve zerklüfteten Klanglandschaften, die mitunter frösteln liessen. 2019 hat sich die Luzernerin mit dem Schlagzeuger Davix, einst bei Stevens Nude Club, zusammengetan und im vergangenen Oktober unter dem Namen «Nie» ihr gemeinsames Debut «1» im Sedel in Luzern eingespielt. Das mittlerweilen in Form eines Kunstmagazins veröffentlichte Album ist dabei im Rahmen improvisierter Tracks entstanden, was mit sich bringt, dass die auf Steiners Basshybridgitarre und Davix› Drums basierenden Tracks überaus fokussiert wirken. Die vorwiegend instrumentale Musik, die zur Kargheit neigt, zeigt sich mal psychedelisch angehaucht, mal vertrackt und verspielt im Krautrock mäandernd. Mit Vorliebe widmen sich «Nie» den Bruchstellen. Ihr Sound ist smart, und schonungslos. Das Resultat: zehn stoische Tracks mit Suchtpotenzial. Sauber punktierende Basslinien, ein satt tänzelndes Schlagzeug, verzerrte Gitarren-Infusionen. Es gibt ein paar kleine Ausbrecher, wo die Rhythmen freier kollern und die Akkorde sich dehnen, aber die karge Grundstruktur bleibt. Diese Reduktion gibt der Musik seine Aura. Patterns und Melodiekerne werden stoisch entwickelt und cool verwandelt.

LINE-UP:
RAHEL STEINER:
BASSHYBRIDGUITAR | DAVIX: DRUMS | SIMON RUPP: GUITAR

zurück

CAFE BAR MOKKA

Allmendstrasse 14 | 3600 Thun
033 222 73 91
www.mokka.ch | www.amschluss.ch

home@mokka.ch |  INFOS