Samstag 20. März 2010

NEW BERNE HIP HOP SPLASH

In der Schweizer Hip-Hop-Szene ist WEBBA seit mehr als 10 Jahren aktiv. 1988 machte er seine ersten Gehversuche als Human-Beatboxer. Elf Jahre später gründete er zusammen mit einem Kollegen die Rap-Kombo “Krümelmonstaz”, welche im Jahr 2000 ihren ersten Song auf Kassette veröffentlichte. Im Jahr 2002 veröffentlichte WEBBA die erste EP “Grössäwahn” und zwei Jahre später das Album “Inkubation”. Beide Tonträger komponierte und produzierte WEBBA in Eigenregie.Im Jahr 2005 trennte er sich von seinem damaligen Rap-Partner um fortan eigene Wege zu gehen und sich musikalisch neu zu definieren.Nach über fünf Jahren Arbeit erscheint Webbas erstes Solo-Album „deheim?“. Tatkräftig unterstützt wird er dabei von ein paar der erfolgreichsten CH-Rapper: Wurzel 5, PVP und Baze. Inhaltlich hat sich WEBBA darauf konzentriert, sich selbst zu bleiben. Keine aufgesetzten Attitüden, keine Kompromisse. Mit diesem Anspruch entstand ein reifes und vielseitiges Album, welches nach dem ersten Anhören Lust auf mehr macht. WEBBA feiert im Mokka sein 10 jähriges Bühnen- Jubiläum!!!

zurück