Donnerstag 26. August 2021
Live im Haus
MOKKA SOMMER 2021

MISTER MILANO

FAZOLETTI POP

Mister Milano räumt mit alten Disco Klischées auf und entwickelt daraus nichts weniger als einen neuen Musikstil: Fazzoletti-Pop, Musik für anspruchsvolle Romantiker. Das Trio produziert kitschigen italienischen 80er-Jahre Elektro-Pop mit treibenden obskuren Hip-Hop-Beats und ostdeutschen Siebzigerjahre-Orgeln. Das klingt unerhört böse, basslastig und ist trotzdem eine helle Freude. Eine ernstgemeinte musikalische Parodie an die traurige, verlorene italienische Pop-, TV und Nachtkultur. Eine Hommage an unsere südlichen Nachbarn, pink und hellblau, RAI Uno und kitschig, glamourös, dunkel, romantisch, verliebt und verlogen. Mister Milano singen von Italien, von bestochenen Fussballern und korrupten Redaktionen, von reichen grau gekleideten Fernsehbaronen, welche junge und schöne Mädchen verführen oder von Migranten auf Grenzzäunen verblutend oder orientierungslos in kleinen Holzbooten im Mittelmeer treibend.

LINE-UP:
Gesang: Max Usata, Synths: Igor Stepniewski, Drums: Lou Caramella

zurück

CAFE BAR MOKKA

Allmendstrasse 14 | 3600 Thun
033 222 73 91
www.mokka.ch | www.amschluss.ch

home@mokka.ch |  INFOS