Samstag 23. Januar 2010

LÜÜL

EINE DEUTSCHE MUSIKER LEGENDE AUF BESUCH IN THUN...

Lüül ist der Berliner Lutz Ulbrich, Sänger, Songschreiber, Musiker seit über 40 Jahren. Er war Gitarrist von „Agitation Free“ und „Ash Ra Tempel“. Hat die legendäre Velvet-Underground-Diseuse Nico einige Jahre als Musiker auf der Bühne, und als Liebhaber durchs Leben begleitet. Und ist nach Zeiten mit NDW-Pop, „Rocktheater Reineke Fuchs“ und Filmmusiken zu den Wurzeln bodenständiger, akustischer Musik wie Polka, Reggae, Klezmer, Cajun zurückgekehrt. Nicht „Rockstar“, „Popmusiker“, „Singer/Songwriter“ oder „Liedermacher“ sei er heute, sagt Lüül, am besten gefällt ihm für seine Tätigkeit immer noch die Bezeichnung „Spielmann“. Den lebt er seit Jahren bei der Berliner Kult Combo
<17 Hippies> aus LÜÜL ist überall zu Hause, erzählt in seinen Songs Geschichten von den großen und kleinen Dingen. Über die große Liebe, über die kleinen Helden des täglichen Lebens, von Erlebnissen, die er aufgesammelt hat zu Hause in Berlin und auf seinen unzähligen Reisen durch die Welt.

Unterstützt wird Lüül von seiner exquisiten, langjährigen Begleitband mit Kerstin Kaernbach, Geige / Kruisko, Akkordeon (beide bei 17 Hippies) und Klaus Janek, Kontrabass.

zurück

CAFE BAR MOKKA

Allmendstrasse 14 | 3600 Thun
033 222 73 91
www.mokka.ch | www.amschluss.ch

home@mokka.ch | ALL INFOS