Samstag 07. März 2020
Tickets
DOPPELKONZERT

RAMS UND LINX & LECHZ

ZWEI ZÜRCHER URGESTEINE DER PUNKROCK-MUSIKSZENE

Zwei Zürcher Urgesteine der Punkrock-Musikszene treffen sich bei CAFE BAR MOKKA:
RAMS (ex The Bucks) mit seinem aktuellen Trio und Boni Koller (ex Baby Jail) im Duo zusammen mit Nico Feer!

RAMS:
Rams – Das Urgestein des Schweizer Punk Rock schlechthin. Schon 1977 (offizielles Geburtsjahr des Punk) war Rams bei der Zürcher Band Nasal Boys aktiv. Später als Frontmann und Sänger mit The Bucks international und natürlich landesweit unterwegs, gelegenlich auch als Support z.B. für Blondie, The Clash, Buzzcocks und unzähligen mehr.
Unter dem Bandnamen RAMS lässt es die heutige Besetzung mit Pidi Leuenberger (Drums) und Boris Müller (Guitar) weiterhin krachen. Dazu lässt, die in den tiefen Tonlagen angesiedelte Stimme von Rams, die Band unverwechselbar nach RAMS klingen und so soll es sein! Rock or Punk – Anything goes!
Das Live-Pogramm bietet neben Songs aus dem letzten Album „Beaten Up Dogs Don’t Dance“, älteres, neu Geschriebenes und selbstverständlich auch ein paar Bucks Klassiker. Rau, und im besten Sinne angepisst lässig, wurde mal irgendwo geschrieben – kann man so stehen lassen. www.rams-music.com

LINX & LECHZ:
Das Duo Linx & Lechz besteht aus den beiden Musikern Boni Koller und Nico Feer. Die beiden standen bereits anlässlich der Neuauflage von Baby Jail (2012 – 2017) für ca 80 Konzerte gemeinsam auf der Bühne. Seit 2019 hecken sie neue Lieder aus, die musikalisch zwischen Minimal-Rock und elektrifiziertem Chanson angesiedelt sind. linxlechz.bandcamp.com

 

zurück

CAFE BAR MOKKA

Allmendstrasse 14 | 3600 Thun
033 222 73 91
www.mokka.ch | www.amschluss.ch

home@mokka.ch | ALL INFOS