Donnerstag 04. Mai 2006

LILA

SPIELT EXPERIMENTALEN JAZZ

In den 80zigern strichen alle alternativen und progressiven Eltern ihre Kinderzimmer in der Farbe LILA      und signalisierten damit ein Umdenken, eine Offenheit und eine Bereitschaft für ein neues Verhältnis            Kinder – Eltern…

LILA heisst auch die Working Band mit bekannten Namen aus der CH-Jazzscene. Hans-Peter Pfamatter,     32 jährig, Komponist, Pianist und Electronic-Freak aus Sierre, Markus Stalder, 33 jährig, Gitarrist aus Zürich, Christoph Erb, 32 jährig, Tenorsaxophonist und Bassklarinettist aus Luzern / Zürich,   Julian Sartorius, 25 jährig, Schlagzeuger aus Thun. Zusammen sind sie LILA, eine Experimental Combo auf hohem Niveau und mit grosser Spielfreude, kennen kann man sie durch ihre Arbeit in folgenden Formationen: MANUFACTUR, CHRISTY DORAN’S NEW BAG, DON PFÄFFLI, FEIGENWINTER, PETER SCHÄRLI TRIO und ERB_GUT.

zurück