Freitag 14. März 2008

LEO TARDIN & GRAND PIANORAMAX FEAT. MIKE LADD

The Future of Funk and Spoken Word

LEO TARDIN ist nicht nur ein begnadeter Pianist, er hat über dieses auch noch ein goldenes Händchen für elektronische Bearbeitungen seines Könnens an allem, was Tasten hat. Der Gewinner des internationalen Solo Piano Wettbewerbs von Montreux zaubert mit seinem Trio einen bislang ungehörten Sound, der Ovationen in Top-Clubs wie dem Nublu (New York), dem Jazz Café (London) und dem Le Tryptique (Paris) zur Folge hatte. Er lebt den Jazz auf eine so inspirierte und moderne Weise, dass selbst bestandene Produzenten wie  Roy Ayerns gerne mit ihm arbeitete und anschliessend verlautete: „As a newcomer to the scene, Leo Tardin brings us fresh new music.“

Auf Tour ist LEO TARDIN diesmal mit dem New Yorker Spoken Word Poeten MIKE LADD der vor Jahren schon ein paar Mal in Thun auftrat.

zurück