Samstag 21. November 2009

KUTTI MC

DAS NEUE PROGRAMM HEISST <D`SUNNE>

Drei Jahre nach seinem letzten, viel beachteten Album „Dark Angel“ („strahlt in Klugheit, Witz und Schwermut“, Züritipp) erscheint am 28. August das dritte Album des Berner Rap-Poeten und Sängers KUTTI MC. „Sunne“ heisst die Platte, die sich musikalisch zwischen Pop, Hip Hop, Electro und Folk bewegt und einen ganz eigenen Stil begründet. KUTTI MC spricht von einem „Alternative Post-Hip-Pop-Album“.

KUTTI MC, der auch als preisgekrönter Dichter JÜRG HALTER bekannt ist, und zu dessen Fans Leute wie Sophie Hunger,Stephan Eicher und Kuno Lauener gehören, ist mit „Sunne“ ein grosser Wurf gelungen. Die berührenden, aufregenden,ernsthaften, zum Teil auch ironischen Texte von KUTTI MC suchen poetisch ihresgleichen. Kombiniert mit dem innovativen musikalischen Ansatz machen sie „Sunne“ zu einem der spannendsten Mundart-Alben der letzten Jahre. Eingespielt und produziert wurde das Album in Berlin von und mit der aufstrebenden Berliner Band „ONE SHOT ORCHESTRA“, mit denen er das neue Programm auch auf die Bühne bringt. Die Quirligen Grossstadt Indianer werden nach dem Konzert als DJ`s noch die Mokka Disco in klein Berlin Mitte verwandeln…..

zurück