Sonntag 21. April 2019
MOKKA & SUBSTANZ 9TH BIRTHDAY PRESENT

KELLERKIND (STIL VOR TALENT), JUTZI (SUBSTANZ), LIV STONE (TANZENDER WOLF)

ZEITGENÖSSISCHE ELEKTRONISCHE TANZMUSIK AM OSTERSONNTAG

In nunmehr 15 Jahren hat sich Marco Biagini, vielen besser bekannt als Kellerkind, als konstante und verlässliche Kraft auf den Tanzflächen rund um den Globus etabliert.

Aus dem Land der frischen Luft und schneebedeckten Berggipfel heraus, präsentiert der Schweizer Künstler seine einzigartige Interpretation zeitgenössischer elektronischer Musik, sei es in Form seiner dynamischen DJ-Sets oder klanglich- diversen Produktionen.
Seit der ersten Begegnung mit Chicago House im heimatlichen Solothurn zieht sich vor allem ein Impuls wie ein roter Faden durch Kellerkinds gesamte Karriere – «Es geht immer um den Groove», sagt er bestimmt.

Als unfassbar aktiver Produzent setzte Kellerkind so mit zwei Alben, sowie unzähligen EPs, geprägt von emotionalen Deep House-Melodien und fesselnden Tech House-Grooves, immer wieder neue Höhepunkte – veröffentlicht auf renommierten Labels wie Stil vor Talent, Hive Audio, Noir, Suara oder Katermukke.

Am Ostersonntag 2019 steht Kellerkind nun erstmals hinter den Decks im legendären Keller von CAFE BAR MOKKA, begleitet des nicht unbekannten Locals Jutzi, der gleichzeitig den neunten Geburtstag seines SubsTanz Labels feiert. Unterstützt werden die zwei von Liv Stone (Tanzender Wolf) aus Bern.

Montag ist frei…

zurück