Donnerstag 16. April 2009

JÜRG HALTER FEAT. JULIAN SARTORIUS

POESIE UND MUSIK

JÜRG HALTER erschienen am 23. Juni 1980 in Bern, wo er lebt. Studium an der dortigen Hochschule der Künste. HALTER ist Dichter und unter dem Namen Kutti MC auch als Mundart-Rapper bekannt. Halter hatte zahlreiche Auftritte an internationalen Literaturfestivals in Europa, Russland, den U.S.A. und Afrika. (u.a. Poetry International Rotterdam, Internationales Literaturfestival Berlin, International Poetry Festival San Francisco, Poetry Africa Durban, Weltausstellung Hannover, Poesie International Dornbirn, Book Fair St. Petersburg, ABC-Festival Antwerpen, Solothurner Literaturtage, American National Poetry Slam Chicago und an den Tagen der deutschsprachigen Literatur Klagenfurt). Zuletzt erschien der Gedichtband «Nichts, das mich hält» (Ammann Verlag, 2008). Das preisgekrönte Debüt «Ich habe die Welt berührt» (Ammann Verlag, 2005) und das Spoken-Word-Hörbuch «Aber heute ist der Tag, an dem ich mehr als sprechen will»
JÜRG HALTER tritt neuerdings auch mit dem Schlagzeuger JULIAN SARTORIUS im Duo auf und dies ergibt ein vibrierendes Zusammenspiel zwischen Sprache und Musik, zwischen vertonter Lesung, Konzert und Performance und, Performer ist HALTER ein begnadeter, einer der Besten Hierzulande.

zurück