Samstag 31. Januar 2009

JOCHEN FÜNF

KROATENBOSSANOVA

Bossanova ist nach genau 50 Jahren immer noch Revolutionsmusik. Kroatenbossanova ist die europäische Strand Variante. JOCHEN FÜNF haben diesen Stil für sich gefunden und zu einer wilden Mischung aus tanzbaren Rhythmen, knackigen Bässen, heißen Fender Rhodes Klängen, Gitarrenriffs und Satzgesang geformt.
Das Publikum mag sich bei den Hymnen im Bossanova-Rhythmus entfernt an Bands wie Oasis, die Scorpions, die Beatles oder Sänger wie Manu Chao und Billy Idol erinnert fühlen. Doch intensive Recherchen von JOCHEN FÜNF im kroatischen Nationalarchiv haben ergeben, dass die Hits dieser zeitgenös= sischen Popstars eigentlich auf den Klängen alter kroatischer Musik beruhen. So sind bekannte ruppigen Rockkracher, eigentlich tanzbare Disconummern und der Oasis Hit „Rock’n’Roll Star“ heißt im Original „Bossa Nova Star“ mit kroatischem Akzent. Ihre durchgeknallte Neuinterpretation garantiert den heißesten Hüftschwung des Planeten und ein Höchstmaß an kollektiver Euphorie, mit dem Ziel Menschen und Maschinen unterschiedlicher Herkunft und musikalischer Vergangenheit zu verbinden.

zurück