Mittwoch 29. Juli 2020
CAFÉ MOKKA SOMMERGARTEN-SHOW

HOUSI WITTLIN & STARTPLATZ-BAND

BERNER STRASSENMUSIKPIONIER, LEBENSKÜNSTLER UND SONG-POET

Der heute 73-jährige Berner Lebenskünstler, Rock’n’Roller und Song-Poet Housi Wittlin machte als 17jähriger Strassenmusikpionier seine ersten Gehversuche mit Beatles-, Stones- und Elvis-Liedern unter den Lauben von Bern. Ende der 1960er Jahre spielte er Gitarre bei den «Black Lions» und den «Lives». In den frühen 1970er Jahren begann er seine ersten Mundartlieder zu schreiben und spielte dann einige Jahre bei «SPAN». 1988 erhielt er endlich seinen ersten Plattenvertrag und nahm ein vielbeachtetes Album auf. Darauf zu hören waren seine frühen Lieder wie «Perfekt» ebenso wie Songs, die er für «SPAN» geschrieben hatte («Ornig mues si», «Persil») und viele seiner bereits in den Berner Volksmund eingegangenen Wortspielereien («Chumm mer nid mit dim Chummer» oder «I bi bir Polizei – aber nume ir Kartei»). Einige seiner Songperlen wurden später auch gecovert, so z.B. «Luft» (I bi nume Luft, i bi nume Luft für Di – äbe, Du bruchsch mi zum Läbe) von der Walliser Sängerin Sina. 1994 erschien Housi’s zweites Album mit dem Titel «Weniger isch meh», der zu seinem Lebensmotto wurde. Darauf zu hören sind weitere Mundart-Perlen wie «Geister», «Guet ufpasse», «Dunde ar Aare», «Wildi Chatz» oder «Vorfreud».

Nun kommt Housi Wittlin zusammen mit seiner legendären Startplatz-Band für ein Konzert in unseren Café Mokka Sommergarten!

Line-Up:
 
Housi Wittlin, guitar / voc 
Jenny Turbo, voc 
Chrigu Dietz, guitar 
Luc Balmer, violin 
Didu Bärtschi, accordion
Michel Poffet, bass
Roger Bertsch, drums
 

zurück

CAFE BAR MOKKA

Allmendstrasse 14 | 3600 Thun
033 222 73 91
www.mokka.ch | www.amschluss.ch

home@mokka.ch | ALL INFOS