Freitag 21. Januar 2022, 20.00 Uhr
2G+

HENRY PLAYS LOVESONGS

SLOW & HEAVY DELAYS, SHINING LIGHTS

Zum Licht schauen- to the one inside, ganz besonders: es soll diese Nachtgestalten geben, die den Kerzenschein direkt ins Herz tropfen und das Vollmondlicht unverdünnt unter die Haut fliessen lassen. Henry ist so ein Kauz (und ein Laubenvogel dazu!), und wenn er jetzt zart durch den stillen Bühnennebel torkelt: dann schlingert seine Stimme, weiter entfernt von Gut & Bös als die von Bonnie Prince Billie, und das Delay auf seiner Jaguar ist schwerer und langsamer als das von Neil Young. Gut möglich, dass er am Abend vor der Show an der Bar bei einem Negroni noch eine Geschichte findet, die sich mit ihm verbündet und sich dazu überreden lässt, ihn heute zu begleiten- und sei es bloss, um mit ihm zusammen im fahlen Kerzenlicht zu dinieren. Shine a light, Henderson!!

zurück

CAFE BAR MOKKA

Allmendstrasse 14 | 3600 Thun
033 222 73 91
www.mokka.ch | www.amschluss.ch

home@mokka.ch |  INFOS