Freitag 05. Oktober 2007

GUSTAV & SON LONELY HEART ATTACK BAND

Der heimliche Superstar der CH-Musikszene

Der zweisprachige Musik- und Bühnenakrobat ist ein nimmermüder Vorturner fürStilmixer und Wortverdreher. Als „Bühnenwildsau“ und Charmeur sprengt er die gewohnten Muster eines Pop-Rock Konzertes und lässt die Herzen allen Alters und Geschlechts weich werden. Wer GUSTAV live erlebt hat, weiss, dass seine Auftritte schon mal mit halben Beinbrüchen, neuer Stumpfscherenfrisur oder von Hormon getriebenen Spontan-Heiratsanträgen enden können. Sein musikalisches Schaffen ist durchzogen von Vielfalt: von orchestraler Musik bis Elektro gibt es keinen Musikstil, den er nicht einmal durch den gustavschen Fleischwolf gedreht hätte. Singen tut er auf Französisch, Deutsch und Dialekt.
Lieder über Liebe, Ängste, Fernweh, Freuden und Ärger. über Katzen, Zwergpinscher, Montagmorgenkater, grosse Melonen und Zitronen, von Autounfällen, Fussball, Erdnüssen, und schlechten Gedichten. Mal chansonesk, mal rockig, mal balladesk, mal bockig, mal zuckersüss, mal chilischarf.

GUSTAV ist längst vom Geheimtipp zum heimlichen Star der CH-Musikszene aufgestiegen.

zurück