Donnerstag 11. Juni 2009

GIN-BAC

HIP HOP AUS THUN

GIN-BAC, sind die beiden Thuner Rapper Arnel „Gin“ Vuckic und Gzim „Bac“ Imishti. Ihr Debütalbum „Gebore aus Kämpfer“ (2007) bietet 17 Tracks, die teilweise in Zusammenarbeit mit anderen Jungrappern aus der Region entstanden sind. Darunter zeichneten sich Michele „Kele“ Brandinu als Beatlieferant und Dominik Zweifel für die visuelle Umsetzung in Form eines Musikvideos aus. „Wir geben nie auf“, sagt Gzim Imishti in Anspielung auf den Albumtitel. Er war wie sein aktueller Musikpartner schon in diversen regionalen Hip-Hop-Bands aktiv, die sich alle nach einiger Zeit aufgelöst haben. In ihren Songs rappen die beiden über Dinge, die sie in den letzten Jahren erlebt haben. GIN-BAC entstammen dem Umfeld der „Chriegermusig Thun“, die sich aus, in Thun aufgewachsenen, Ausländern der zweiten und dritten Generation zusammensetzt.

zurück