Freitag 19. November 2021, 18.00 Uhr

FILME FÜR DIE ERDE: UNSER BODEN, UNSER ERBE | GREEN BLOOD

FILME FÜR DIE ERDE - FESTIVAL

Am 19. & 21. November 2021 findet zum elften Mal das schweizweite «Filme für die Erde» – Festival statt. An 17 Standorten sind Filme zu sehen, die das Umweltbewusstsein schärfen und zum Handeln inspirieren. Was wissen wir eigentlich über unsere beliebten Alltagsprodukte? Am Filme für die Erde Festival dreht sich dieses Jahr alles um Konsum, Ernährung & nachhaltige Landwirtschaft. Unsere Festivalfilme erzählen die Geschichten hinter den Produkten. Bei CAFE BAR MOKKA sind die folgenden zwei Filme zu sehen:

18:00 – 19:30 Uhr Unser Boden, unser Erbe
Gesunde Böden sind unsere Lebensgrundlage. Doch durch die intensive Bewirtschaftung und Nutzung gehen immer mehr fruchtbare Böden verloren. Was bedeutet das für unsere Zukunft? Die Doku zeigt den faszinieren- den Lebensraum unter unseren Füssen, was ihn bedroht und wie wir ihn schützen können.

20:00 – 21:45 Uhr Green Blood
Was sich anfühlt wie ein fiktiver Krimi, ist die Realität vieler mutiger Journalist*innen. Sie sind Umweltskandalen auf der Spur und werden wegen ihren Recherchen bedroht, inhaftiert oder gar getötet. Doch eine Gruppe der besten investigativen Journalist*innen aus der ganzen Welt spannen zusammen und setzen die Arbeit der mutigen Lokaljournalist*innen fort. Die Doku macht Hoffnung: Denn die Wahrheit findet trotz aller Widrigkeiten immer einen Weg an die Öffentlichkeit.

zurück

CAFE BAR MOKKA

Allmendstrasse 14 | 3600 Thun
033 222 73 91
www.mokka.ch | www.amschluss.ch

home@mokka.ch |  INFOS