Samstag 22. Oktober 2022, 21.00 Uhr
Frisch bestätigt

EAST SISTER

TRAUMWANDLERISCHER POP- HALL UND RAUCH

«The Velvet Fair» ist das vielversprechende Debüt von East Sister, einer Band, die sich Zeit genommen hat – ein Bild davon, was passieren kann, wenn drei Individuen den richtigen Kontext finden, um gemeinsam Musik zu machen, fernab von jeder unter Druck stehenden, schnelllebigen Umgebung. Es war ein milder Sommer und die Zeit spielte keine Rolle, als East Sister sich nach langer Pause wieder trafen und in unbeschwerter Atmosphäre begannen, Songs aufzunehmen. Zunächst als heimlicher Versuch gestartet, wurde nach dieser Session klar, dass sie diesen Prozess zu Ende führen und schließlich ihr erstes Album in voller Länge produzieren würden. Die Musik ist ehrlich. Sie wird lockerer und verspielter. Es gibt viele Schichten auf verschiedenen Ebenen. Strukturen und Farben werden komplexer, aber auch deutlicher wahrnehmbar. Es braucht Zeit, Raum, Konzentration, Atmen, Versuch und Irrtum – die offene Denkweise jedes beteiligten Individuums, um sich zu verbinden, eine bestimmte Atmosphäre, damit alles Sinnvolle jemals wirklich gedeihen kann.

LINE-UP: Lorraine Dinkel: Vocals, Guitar | Laura Schenk: Vocals, Keys | Amadeus Fries: Drums

zurück

CAFE BAR MOKKA

Allmendstrasse 14 | 3600 Thun
033 222 73 91
www.mokka.ch | www.amschluss.ch

home@mokka.ch |  INFOS