Samstag 13. Oktober 2007

DR.WOGGE AND THE RADIO

MIT HEISSEM JAMAIKAN SKA

Reggae, Rocksteady – Glücksmusik

Sonnenbrand, eine unerwartet subtropische Vegetation, explosionsartig steigende Eisverkäufe, halbnackte Menschen. Wir erlebten in den vergangenen drei Jahren einen erschreckenden Temperaturanstieg. Das Epizentrum dieser Hitzewelle scheint in Weinheim im Ruhrgebiet zu liegen. Weltweit beschäftigen sich Spezialisten mit den seltsamen Vorgängen. Gerüchten zufolge soll die Katastrophe auf den manischen Dr. Woggle mit der souligen Stimme zurückzuführen sein, der an einem besonders gefährlichen aber ebenso interessanten Experiment arbeitet. Er hat ein ausserordentliches 6köpfiges, internationales Expertenteam um sich versammelt. Zusammen forschen sie an einer lang vergessenen, unerschöpflichen Wärme- und Energiequelle: dem Offbeat der jamaikanischen Musik. Das Prinzip ihrer Arbeit klingt einfach: Um die kalten Herzen des Nordens zu erwärmen braucht man eine Neuauflage des Jamaica Ska, RockSteady und Reggae. Alt muss sie klingen, und doch neu. Swingen muss sie, getragen vom prägnanten Offbeat der Gitarre und bereichert durch schöne Bläserläufe. Ein harmonischer und zugleich dreistimmiger Gesang bringt die Menschen zum tanzen und lässt ihren Hormonpegel explodieren und so, geht man doch gerne zum Doktor!

zurück