Donnerstag 09. April 2009

DODO FEAT. THE LIBERATORS

DIALEKT REGGAE AUS ZÜRICH

Der Zürcher Singjay DODO ist einer der ersten Reggae-Artists, der seit vier Alben und bald zehn Jahren exklusiv auf Schweizerdeutsch singt. Dabei hat sich DODO von der ersten Stunde weg keine Fesseln anlegen lassen und setzt auch auf seinem neuen Werk  «Reggae against the Machine» eine musikalische Linie fort, die bereits seine letzten  Alben geprägt hat: die Verschmelzung von Roots Reggae mit Hip-Hop-Elementen, Dancehall Beats und World Music-Einflüssen. «Reggae against the Machine» ist nicht nur eine schelmische Anspielung auf die
Polit-Rock Band <Rage against the Machine>, sondern auch das Fundament eines Albums, das Dodo besonders am Herzen liegt….. es ist Rage mit ein paar Extra Buchstaben.
«Musik muss man teilen», ist DODO überzeugt, und diese Haltung ist es auch, die dem Album seinen ganz eigenen Charakter verleiht und die fruchtbare Zusammen arbeit mit den  verschiedensten Musikern aus Dodos Umfeld ermöglicht: Neben Newcomers wie Guillermo  Sohrya oder Steff la Cheffe ist auf «Reggae against the Machine» wiederum eine ganze Bataillon von etablierten Gastmusikern zu hören, unter ihnen William White, Namusoke, Jahcoustix oder Phenomden. «Reggae against the Machine» ist vielstimmig und vielfältig, und Dodo führt sie an, diese Revolution in Ton und Klang. Live wird DODO von seiner Band THE LIBERATORS begleitet.

zurück